Die digital restaurierte Fassung

2013 wurde die folgenreichste deutsche Filmkomödie 45 Jahre alt!

Auf Initiative der Produktionsfirma Schamoni-Film ist “Zur Sache, Schätzchen” digital abgetastet worden und liegt nun zum allerersten Mal in befriedigender Bildqualität sowohl für zuhause auf DVD und Bluray, sowie als digitale Kinokopie vor. Die digitale 2k-Kinokopie hat das Original Seitenverhältnis 1:1.33. Die DVD und die BluRay  erschienen auf Wunsch Werner Enkes im aufwendig szenenweise angepassten 16:9 Format.

Premiere der Kinokopie war bei stürmischem Wetter auf dem Open Air am 28. Juli 2013 auf dem Königsplatz in München.
Es waren u.a. May Spils, Werner Enke und Uschi Glas anwesend.
Moderiert wurde die Veranstaltung von Schätzchen-Fan Else Buschheuer.